Loading...

Wildtomate Palpa

4,95

Artikelnummer: 0126-1 Kategorien: ,

27 vorrätig

Loading...

Beschreibung

Tomatenpflanze „Wildtomate Palpa“

Pflanzzeit April bis Juni
Standort möglichst sonnig, am besten vor Regen geschützt
Blütezeit April bis August; Erntebeginn: früh
Höhe bis ca. 100 cm, nicht ausgeizen, darf buschig wachsen.
Pflanzabstand 80 x 80 cm
Anmerkungen Wildsorte aus Palpa, Peru; Fruchtgewicht: ca. 8- 12 g

„Palpa“ ist eine Wildtomate aus der Gegend um die Stadt Palpa in Peru. Wie alle Wildtomaten wird sie nicht ausgegeizt sondern darf einfach buschig wachsen. Sie verzweigt sich stark und bildet sehr viele Rispen mit kleinen, zuckersüßen Früchten über einen sehr langen Zeitraum. Die Pflanzen vertragen Trockenheit recht gut und sind ohnehin sehr robust. „Palpa“ eignet sich für Salate, Tomatenkonfitüre, zum Trocknen und natürlich vor allem zum Naschen frisch vom Strauch.

Unsere bewährten Tomatensorten sind sowohl für den Gewächshaus- als auch Freilandanbau geeignet.

Dabei ist eine Kultur in großen Kübeln und auch ausgepflanzt im Boden möglich. Wichtig ist aber immer die Verwendung einer guten Pflanzerde.
Bei fast allen Tomaten ist im Freien ein Regenschutz vorteilhaft.
Auf gute Nährstoff- und Wasserversorgung achten. Wir bieten einen speziellen 100% organischen Bio-Dünger mit Langzeitwirkung an, mit dem Sie leckere, gesunde Früchte erzielen.
Bitte beachten Sie auch unsere ausführliche Kulturanleitung unter Tomaten- Info

EMPFOHLENE PRODUKTE