Loading...

Aubergine Yhod Nam

6,95

Artikelnummer: 226 Kategorien: ,

17 vorrätig

Loading...

Beschreibung

Aubergine "Yhod Nam"

Pflanzzeit ab Mai, wenn keine Fröste mehr zu erwarten sind
Standort sonnig- halbschattig; Balkon, Terrasse, Gewächshaus, Beet
Blütezeit Mai bis August
Jahreszuwachs Höhe bis etwa 70 cm
Pflanzabstand 40 x 40 cm
Anmerkungen eine thailändische Aubergine mit hellgrünen, tropfenförmigen Früchten.

Diese produktive Auberginensorte stammt aus Thailand. Die Pflanzen wachsen sehr gut im sonnigen Beet, aber bedingt durch den kompakten Wuchs ist auch ein Pflanzen in Kübel möglich. Die Früchte erntet man ab einem Durchmesser von etwa 4 cm. Sie eignen sich bestens für Thai- Currys, wobei man die halbierten Auberginen nur wenige Minuten garen muss. Mit Kokosmilch, Limette etc. genießt man dann ein authentisches asiatisches Gericht.

 
 
Auberginen sind wärmebedürftige Pflanzen. Sie lieben nährstoffreiche, humose Böden ohne Staunässe. Sehr gut wachsen sie auch in Kübeln, sofern diese groß genug sind.
Warmes, trockenes Wetter fördert die Fruchtbildung. 
Beim Gießen Ihrer Aubergine achten sie möglichst darauf, das die Blätter trocken bleiben.
Den besten Ertrag erzielen Sie, indem Sie 3- 4 kräftige Triebe wachsen lassen und die anderen entfernen. Eventuell benötigen die Triebe im Verlauf des Wachstums einen Stab als Stütze.
 
 

EMPFOHLENE PRODUKTE