Loading...

Aubergine Lay Yaw

6,95

Artikelnummer: 203 Kategorien: ,

23 vorrätig

Loading...

Beschreibung

Aubergine "Lay Yaw"

Pflanzzeit ab Mai, wenn keine Fröste mehr zu erwarten sind
Standort sonnig- halbschattig; Balkon, Terrasse, Gewächshaus, Beet
Blütezeit Mai bis August
Jahreszuwachs Höhe bis etwa 70 cm
Pflanzabstand 40 x 40 cm
Anmerkungen eine thailändische Rarität mit vielen kleinen Früchten

Diese außergewöhnliche Auberginensorte stammt aus Thailand. Die Pflanzen wachsen auch bei uns sehr gut und tragen ungewöhnlich früh. Die Früchte sind länglich, klein (ca. 10 cm), aber sehr lecker, süßlich und nie bitter. Sie sind hellgrün mit dunkelgrünen Streifen. Hohe Erntemenge. Eine tolle Sorte z.B. für Currys und Wokgerichte.

 
 
Auberginen sind wärmebedürftige Pflanzen. Sie lieben nährstoffreiche, humose Böden ohne Staunässe. Sehr gut wachsen sie auch in Kübeln, sofern diese groß genug sind.
Warmes, trockenes Wetter fördert die Fruchtbildung. 
Beim Gießen Ihrer Aubergine achten sie möglichst darauf, das die Blätter trocken bleiben.
Den besten Ertrag erzielen Sie, indem Sie 3- 4 kräftige Triebe wachsen lassen und die anderen entfernen. Eventuell benötigen die Triebe im Verlauf des Wachstums einen Stab als Stütze.
Auberginen immer erst vollreif ernten, das erkennen Sie an der Schale: ist diese stark glänzend, sind die Früchte noch nicht reif. Erst wenn sie etwas matt werden, ist der richtige Zeitpunkt zur Ernte gekommen.
 

EMPFOHLENE PRODUKTE