FAQ

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die passende Antwort dazu:

Wann kann ich bei Gärtnerei Jaeger bestellen?

- die Vorbestellsaison startet bereits im Oktober/ November für das folgende Frühjahr.

Wann kommen meine bestellten Pflanzen?

- das hängt davon ab, wann Sie bestellt haben: je früher bestellt wurde, desto früher wird geliefert. Der Versand startet immer erst Anfang April, auch wenn z.B. bereits im Winter bestellt wurde.

Ich habe Anfang April Pflanzen bestellt. Warum dauert es bis zur Lieferung 3 Wochen? 

- weil erst alle Bestellungen, die von Oktober bis Ende März eingegangen sind, versendet werden. Dieser "Auftragsstau" muss erst abgearbeitet werden.

Bekomme ich eine Nachricht, wenn meine Pflanzen versendet werden?

- wir verschicken keine weitere Nachricht, aber DHL sendet Ihnen eine Benachrichtigung, inklusive eines Links zur Sendungsverfolgung. 

Ich bin nicht zu Hause, wenn das Paket kommt. Was soll ich tun?

- Sobald DHL die Nachricht schickt, dass die Sendung beauftragt wurde, können Sie bei DHL einen Ablageort bestimmen, die Lieferung beim Nachbarn abgeben lassen oder auch den Liefertermin ändern (Vorsicht: den Liefertermin nicht zu lange hinauszögern- die Pflanzen sollten möglichst schnell ausgepackt werden).

Meine Pflanzenlieferung ist irgendwo "hängengeblieben" und war sehr lange unterwegs. Schaffen die Pflanzen das?

- keine Sorge, unsere Pflanzen sind robust. Chilis schaffen bis zu 10 Tage, Tomaten, anderes Gemüse und Kräuter bis zu 7 Tagen. Bitte IMMER das Paket annehmen und auspacken. In den allermeisten Fällen erholen sich die Pflanzen innerhalb von 3- 4 Tagen an einem schattigen, geschützten Platz. Wenn nicht, dann bitte per Email melden und wir senden Ersatz. Bitte NIE zurückschicken- den zusätzlichen Rückweg schaffen die Pflanzen dann sicher nicht mehr.

Warum verschicken Sie Pflanzen vor einem Feiertag? Dann sind die Pflanzen doch zu lange im Karton!

- in der Hauptsaison müssen wir in kurzer Zeit extrem viele Pflanzen packen und versenden. Leider ist das Frühjahr voller Feiertage (Ostern, 1. Mai, Himmelfahrt, Pfingsten). Würden wir vor diesen Tagen nicht versenden, müssten alle Kunden noch viele länger auf ihre Pflanzen warten. Ein Tag länger im Karton schadet nicht, siehe vorherige Frage.

Ich habe viele Pflanzen bestellt. Werden die alle zusammen verschickt?

- in der Regel ja. In Ausnahmefällen (z.B. wenn eine Sorte noch zu klein ist) senden wir schnellstmöglich eine Nachlieferung mit dem fehlenden Artikel.

Meine Tomaten (Chilis, Gurken,...) waren ziemlich trocken als sie ankamen! Erholen die sich wieder?

- ein deutliches: Ja! Nass eingepackte Pflanzen leiden beim Transport und fangen schnell an zu faulen, trockenere Pflanzen überstehen den Transport viel besser. Einfach gleich auspacken und nach Bedarf gießen. Auch unser Verpackungsmaterial (Papier und Holzwolle) lässt die Luftfeuchtigkeit entweichen. Das ist neben dem Umweltaspekt ein weiteres Argument gegen Plastikfolien- und Tüten zum Verpacken von Pflanzen.

 

 

 

×

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung