Bergbohnenkraut

E-Mail

Bergbohnenkraut

Beschreibung

Bergbohnenkraut (Satureja montana)

Pflanzzeit Frühjahr bis Herbst
Standort sonnig bis halbschattig
Blütezeit Juli bis August, weiße Blüten
Höhe bis 60 cm 
Pflanzabstand 40 x 40 cm
Anmerkungen Kräftig und robust im Wuchs, winterhart und ausdauernd
Das Bergbohnenkraut ist, im Gegensatz zum "normalen" Bohnenkraut, sehr robust und winterhart. Es stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden, jedoch sind zu starke Düngergaben zu vermeiden.
Das Aroma des Bergbohnenkrauts ist intensiv und erinnert etwas an Oregano. Somit ist der Einsatzbereich in der Küche sehr vielfältig: alle Bohnengerichte, Fleisch, Pizza und mehr. Da die Blätter recht kräftig sind, erntet man am besten die zarten Triebspitzen oder schneidet die Blättchen sehr klein. Alternativ bündelt man mehrere Triebe, kocht sie mit dem Gericht und entnimmt sie vor dem Servieren. so kann sich das Aroma voll entfalten.
 
 

Bergbohnenkraut

Verkaufspreis3,65 €

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten
Array

Art.Nr.

ausreichende Stückzahl

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung
Ok