Große Andenbeere (Physalis) Aguaymanto

E-Mail

Große Andenbeere (Physalis) Aguaymanto

Beschreibung

Große Andenbeere (Physalis) Aguaymanto

Pflanzzeit ab Mai im Freiland, im Gewächshaus bereits ab April
Standort sonnig, im Kübel oder Kasten. Überwinterung bei >10°C möglich.
Blütezeit Juni bis August
Höhe kompakt, leicht überhängend, bis 80 cm hoch
Pflanzabstand Pflanzenabsstand 50 cm
Anmerkungen sehr aromatische, exotisch schmeckende Früchte. frühe Ernte. Besonders großfruchtig.

Die Andenbeere, auch Ananaskirsche oder Physalis genannt, kenne viele Pflanzenfreunde als "Lampionblume", die im Herbst leuchtend orangefarbige Hüllblätter um ihre Früchte trägt.

Die essbaren Sorten der Andenbeere haben dagegen sehr wohlschmeckende, goldgelbe Früchte. Diese lassen sich hervorragend in Obstsalaten, Desserts und auch als köstliche Dekoration auf dem Teller verwenden.
Die Große Andenbeere "Aguaymanto" ist eine Variante aus den Bergen Südperus mit besonders großen Früchten. Sie verträgt auch sommerlich Kälteperioden ohne Schaden und trägt zuverlässig bis zum Herbst.
Alle Andenbeeren lieben einen sonnigen und etwas geschützten Platz. Normale Wassergaben und etwas organischen Dünger lassen die Pflanze problemlos wachsen. Sind die Früchte reif fallen sie, geschützt durch die Hüllblätter, von der Pflanze ab.
Einsammeln und genießen- guten Appetit!

Große Andenbeere (Physalis) Aguaymanto

Verkaufspreis6,95 €

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten
Array

Art.Nr.

ausreichende Stückzahl

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung