Hier finden Sie unser Angebot an Chili- Pflanzen für die Saison 2017, frisch herangewachsen in unseren Gewächshäusern in Bremen.
Das Sortiment umfasst nun über 200 Sorten, die in der Regel völlig ohne den  Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel produziert werden.
Wir versenden nur Pflanzen, die kräftig, abgehärtet und gut durchwurzelt sind. Sie sind im 10 cm- Topf kultiviert und haben je nach Sorte eine Höhe von ca. 20- 40 cm.
 
Die Hauptaison für den Chili- Pflanzenversand ist von Mitte April (ab KW 15) bis Juni, jedoch haben wir viele Sorten auch noch später verfügbar. Wer die Pflanzen früh haben möchte sollte auch frühzeitig bestellen, denn Chilis haben eine recht lange Kulturzeit von der Aussaat bis zum Versand. Die Aufträge werden dann chronologisch nach Eingang der Bestellung bearbeitet und versendet.
Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung einfach die gewünschte Lieferwoche (z.B. "KW 20") für die Lieferung an ( im Feld "Bemerkungen").
Denken Sie bitte daran, das Chilis wärmeliebend sind und erst ab Mitte Mai nach draußen dürfen. Sie können die Pflanzen aber bereits vorher auf der Fensterbank, im Wintergarten oder Gewächshaus "vorkultivieren", um einen Wachstumsvorsprung (= frühere Blüte und somit Ernte) zu erzielen.
Übrigens: die Verpackung für lebende Pflanzen ist sehr aufwendig. Dennoch berechnen wir an Versandkosten für Chilipflanzen immer nur € 6,79
-ganz gleich, wieviele Sie bei uns bestellen! 
Sollte Ihnen nach einer bereits getätigten Bestellung einfallen, das Sie noch etwas dazu bestellen möchten, führen Sie einfach eine 2. Bestellung aus und geben dann im Warenkorb bei "Versandart" die Option "Nachbestellung" an. So fallen für Sie keine weiteren Versandkosten an. 
Eine Pflegeanleitung finden Sie in der linken Spalte unter "Chili- Info" oder hier: Chili- Info
Und noch ein Hinweis: sollten die Pflanzen trotz sorgfältiger Verpackung doch mal beschädigt bei Ihnen eintreffen, zögern Sie bitte nicht uns per Email (möglichst mit Foto) zu kontaktieren! Sie erhalten von uns selbstverständlich Ersatz! Eine leichte Krümmung des Haupttriebes durch den liegenden Transport lässt sich allerdings in Einzelfällen nicht gänzlich verhindern und ist kein Reklamationsgrund. Nach kurzer Zeit in aufrechter Position richtet sich die Pflanze wieder gerade aus, und ein leicht gebogener Trieb ist auch nicht hinderlich für die Pflanzenentwicklung.  

Nun wünschen wir viel Spaß beim Stöbern und freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf ein neues, erfolgreiches "Chili- Jahr" 2017 !